đź“ž +34 971 968 297

Salz/Meerwasser

Umkehrosmose

Umkehrosmose, worum geht es?
____________

Salziges Wasser findet man in einigen Regionen unserer Inseln. Salz kann nur durch Umkehrosmose aus dem Wasser entfernt werden. Dabei werden auch Schadstoffe wie Bakterien, Viren, Keime, Partikel und andere gelöste organische Substanzen aus dem Wasser gefiltert. Das Wasser wird entsalzt, da alle Mineralien herausgefiltert werden. Die Wasseraufbereitung durch Osmose hat für uns daher keine Priorität, da das Wasser vollständig demineralisiert ist, was wir nicht als positives Trinkwasser empfehlen können, wenn es langfristig getrunken werden soll. In Zusammenarbeit mit einem deutschen Hersteller von Osmoseanlagen können wir Kunden jedoch mit Salzwasser helfen und hier je nach Bedarf entsprechende Geräte anbieten.